RETROPLANE.net Index du Forum
FAQ - Charte - Rechercher - Fichiers - Map - Membres - S'enregistrer - Annuaire - Vérifier ses messages privés - Connexion

Bespannung mit Solartex

 
Poster un nouveau sujet   Répondre au sujet    RETROPLANE.net Index du Forum -> Fine Tuning/der letzte Schliff
Voir le sujet précédent :: Voir le sujet suivant  
Auteur Message
Stephan
Psycho Posteur
Psycho Posteur


Inscrit le: 15 Mar 2006
germany.gif

Localisation: Pattensen/Hanovre-Allemagne
Âge: 59 Bélier

MessagePosté le: 24/07/2007 22:19    Sujet du message: Bespannung mit Solartex Répondre en citant

Vincent hat auf seiner Seite vom Baubericht des Berkfalken eine kurze Anleitung, wie man Solartexgewebe bespannt, die ich hier noch mal in übersetzter Form wiedergeben möchte:
Solartex ist ein Gewebe das durch die zugeführte Wärme klebt und sich zusammenzieht. Es wird mit einem, auf Maximum gestelltem, kleinen Folien-Bügeleisen aufgebracht. Solartex gibt es in mehreren Farben, Weiß, Antik und Gelb. Die Klebefähigkeit und das Schrumpfverhalten sind enorm hoch, und um Höhenruder oder Flügel nicht zu verziehen, ist es unumgänglich Schritt für Schritt, wechselseitig, vorzugehen.
1. Die ausgeschnittene Form sollte auf jeder Seite 2 cm überlappen




Anheften mit dem Bügeleisen in der Reihenfolge der Nummern, Falten erst einmal unbeachtet lassen




Festkleben am gesamten Umfang auf ca. 1cm Breite




Die Reste des Gewebes mit einer Rasierklinge abschneiden




Um den Randbogen wird die Folie stark gespannt während man sie erwärmt




Das gleiche mit der anderen Seite bevor die Folie, wechselseitig in kleinen Schritten, gespannt wird




Ich habe meinen Doppelraab mit Solartex bespannt und nur beste Erfahrungen damit gemacht. Auch nach über einem Jahr sehe ich keinerlei Falten und bespannen lässt es sich deutlich einfacher als z.B. Oracover
Gruß
Stephan
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé Visiter le site web de l'utilisateur Yahoo Messenger
Montrer les messages depuis:   
Poster un nouveau sujet   Répondre au sujet    RETROPLANE.net Index du Forum -> Fine Tuning/der letzte Schliff Toutes les heures sont au format GMT + 1 Heure
Page 1 sur 1

 
Sauter vers:  
Vous ne pouvez pas poster de nouveaux sujets dans ce forum
Vous ne pouvez pas répondre aux sujets dans ce forum
Vous ne pouvez pas éditer vos messages dans ce forum
Vous ne pouvez pas supprimer vos messages dans ce forum
Vous ne pouvez pas voter dans les sondages de ce forum
Vous ne pouvez pas joindre des fichiers
Vous pouvez télécharger des fichiers

Zone de Téléchargement du Forum et Site Retroplane


Images aléatoires album Retroplane, clic pour Agrandir

Forum en Flux RSS