RETROPLANE.net Index du Forum
FAQ - Charte - Rechercher - Fichiers - Map - Membres - S'enregistrer - Annuaire - Vérifier ses messages privés - Connexion

Fauvel AV36 - René
Aller à la page
1, 2, 3 Suivante

 
Poster un nouveau sujet   Répondre au sujet    RETROPLANE.net Index du Forum -> Online Baubericht
Voir le sujet précédent :: Voir le sujet suivant  
Auteur Message
Hohentwiel
Fidèle Posteur
Fidèle Posteur


Inscrit le: 24 Juil 2007
germany.gif

Localisation: D 78224 Singen am Hohentwiel
Âge: 71 Sagittaire

MessagePosté le: 04/10/2015 21:23    Sujet du message: Fauvel AV36 - René Répondre en citant

Hallo zusammen,
ich möchte mal in einem Online-Baubericht mein neues Projekt die
Fauvel AV 36 vorstellen.
Das Modell ist im Maßstab 1:3,5 und hat somit eine Spannweite von 3,44m.
Das Profil ist ein EMX-07. Den Frästeilesatz habe ich von Frank Albrecht der das Modell auch fliegt. Wir haben uns gestern auf meinem Haushang getroffen und Frank war von der fliegerischen Umgebung und ich vom Frästeilesatz begeistert.
Der Vorteil des Fräßsatzes ist daß er für alle Baugruppen (Tragflächen, Mittelstück und Rumpf) Montageplatten enthält, so daß ein zügiger Baufortschritt gewährleistet ist.
Morgen muß ich mir erstmal ein neues Baubrett besorgen, da meine Unterlagen alle zu schmal sind.

Grüsse René
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé Envoyer un e-mail  
Johannes
Psycho Posteur
Psycho Posteur


Inscrit le: 23 Juil 2007
germany.gif

Localisation: Leichlingen
Âge: 60 Sagittaire

MessagePosté le: 05/10/2015 06:18    Sujet du message: Répondre en citant

Hallo René,
schön das Du ein neues Fluggerät baust,
bitte berichte fleißig - es interessiert mich sehr!

Gruß Johannes
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé
Walter L.
Maniaco Posteur
Maniaco Posteur


Inscrit le: 06 Fév 2008
germany.gif

Localisation: Neuenrade

MessagePosté le: 06/10/2015 20:17    Sujet du message: Répondre en citant

Hallo René,

klasse, ein neuer Baubericht!

Bitte berichte uns so kleinteilig, wie es geht,

Viele Grüße
Walter
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé  
Frank Albrecht
Incurable Posteur
Incurable Posteur


Inscrit le: 09 Juil 2007
europe.gif

Localisation: Burladingen-Stetten, Allemagne
Âge: 54 Vierge

MessagePosté le: 06/10/2015 21:14    Sujet du message: Répondre en citant

...und wenn es mal klemmt helfe ich Dir umgehend weiter!

Langsam kribbelt es auch mir wieder in den Fingern - etwas neues Altes muss entstehen...

Viele Grüsse und gute Besserung,

Frank

P.S. Renés Hang ist echt klasse, und weil es so toll war habe ich gar keine Bilder gemacht, aber das wird nachgeholt!






Famous last words: "Opfer müssen gebracht werden" Otto Lilienthal
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé Visiter le site web de l'utilisateur
DELRIEUPierre
Psycho Posteur
Psycho Posteur


Inscrit le: 28 Jan 2006
france.gif

Localisation: Arvert 17530
Âge: 69 Poissons

MessagePosté le: 07/10/2015 02:36    Sujet du message: Répondre en citant

[good] Guter Bau
Pierre





Vieilles toiles à Peyresourde et Papy's Flying Club 17 à la Madeleine
Signé les copains
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé Envoyer un e-mail Visiter le site web de l'utilisateur
Wolfgang
Maniaco Posteur
Maniaco Posteur


Inscrit le: 15 Déc 2009
austria.gif

Localisation: Münster/Tirol/Autriche
Âge: 61 Poissons

MessagePosté le: 07/10/2015 05:50    Sujet du message: Répondre en citant

Endlich ist es soweit-auch ich werde mich schon bald stolzer Besitzer eines AV 36 Bausatzes von Frank nennen dürfen.Mit dem Bau wird es noch ein wenig dauern,aber bis dahin kann ich ja bei Rene hineinschauen. Laughing Laughing
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé  
Hohentwiel
Fidèle Posteur
Fidèle Posteur


Inscrit le: 24 Juil 2007
germany.gif

Localisation: D 78224 Singen am Hohentwiel
Âge: 71 Sagittaire

MessagePosté le: 07/10/2015 09:58    Sujet du message: Fauvel AV 36 Répondre en citant

Prima daß so viele schon sehr gespannt sind wie es bei mir weitergeht.
Wolfgang, du bist ein Feigling mich bauen lassen und danach meine Fehler ausmerzen. Laughing
Aber im Ernst, habe etwa zwei Drittel der Frästeile ausgeschnitten und mit meinem Dremel Handschleifer verputzt. Die Steckschablonen sind auf Baubretter aufgeschraubt und die Einzelteile nach Buchstaben (M für Mittelteil, S für Seitenruder ect.) sortiert. Ich habe jetzt nur noch Probleme mit den Bildern, die sind alle zu groß. Das werde ich aber auch noch in den Griff bekommen.
So das war`s mal

Gruß René
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé Envoyer un e-mail  
Wolfgang
Maniaco Posteur
Maniaco Posteur


Inscrit le: 15 Déc 2009
austria.gif

Localisation: Münster/Tirol/Autriche
Âge: 61 Poissons

MessagePosté le: 07/10/2015 11:47    Sujet du message: Répondre en citant

Geh in die Homepage von der Fa. Traumflieger-gib einfach "traumflieger" in Google ein-da ist eine feines gratis Fotoverkleinerungsprogramm wo du genau die Daten für Retroplanfotos eingeben kannst-der macht dann aus allen Digifotos sofort Retroplankompatibele-hab ich von Simon Stephan den Tip und funktioniert seither super.
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé  
Wolfgang
Maniaco Posteur
Maniaco Posteur


Inscrit le: 15 Déc 2009
austria.gif

Localisation: Münster/Tirol/Autriche
Âge: 61 Poissons

MessagePosté le: 07/10/2015 12:10    Sujet du message: Répondre en citant

Ausserdem glaube ich,dass Probleme mit dem Bau der Fauvel nicht auftreten werden-sonst hätten wir zwei umsonst 5 Jahre gewartet bis uns Frank den Bausatz produzierte.
Ich verspreche Dir, dass ich von Deinem Baublog nichts abkupfern werde zumal ich meine Fauvel ganau spiegelverkehrt zu Deiner bauen möchte damit wir 2020 beim Retroplantreffen auf der Wasserkuppe die Modelle nicht so leicht verwechseln können. Cool Cool Cool Cool
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé  
Walter L.
Maniaco Posteur
Maniaco Posteur


Inscrit le: 06 Fév 2008
germany.gif

Localisation: Neuenrade

MessagePosté le: 07/10/2015 16:00    Sujet du message: Répondre en citant

Vielleicht baut der René 2 linke und Wolfgang 2 rechte Flügel MDR MDR MDR MDR
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé  
Hohentwiel
Fidèle Posteur
Fidèle Posteur


Inscrit le: 24 Juil 2007
germany.gif

Localisation: D 78224 Singen am Hohentwiel
Âge: 71 Sagittaire

MessagePosté le: 07/10/2015 21:52    Sujet du message: Fauvel AV 36 Répondre en citant

Also so verkehrt ist das mit den zwei gleichen Außenflächen nicht. Es ist nämlich "nur" eine Steckplatte für zwei Außenflächen dabei. Very Happy Und sind wir mal ehrlich, wer von den alten Modellbauern hat nicht schon mal zwei gleiche Tragflächenhälften gebaut. [argh]
Also jetzt habe ich alle Teile ausgetrennt und verschliffen. Die Teile habe ich dann mal als Mittelstück zusammengesteckt.



















So, und jetzt habe ich das erste Problem. Der Holm für das Höhenruder passt nicht in die Steckung! Die nächsten Bilder verdeutlichen das. Ich weiß nicht ob ich einen Gedankenfehler mache. Vielleicht schaut Frank mal nach.








Wolfgang, noch mal Dankeschön für den Tip mit dem "Traumflieger".
Mit dieser Freeware kann sogar ich jetzt Bilder einstellen.

Soweit für heute,

Gruß René
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé Envoyer un e-mail  
Frank Albrecht
Incurable Posteur
Incurable Posteur


Inscrit le: 09 Juil 2007
europe.gif

Localisation: Burladingen-Stetten, Allemagne
Âge: 54 Vierge

MessagePosté le: 08/10/2015 18:09    Sujet du message: Répondre en citant

Salü René,

ist es möglich, dass Du die Positionen H1 und H2 spiegelverkehrt eingebaut hast? Das ist absichtlich so gemacht dass es in der gespiegelten Lage nicht passt, wegen den Scharnieren.
Auf meinem Bildschirm sieht es gut aus, ich habe aber die Fräsplatten noch nicht kontrolliert.

So eine Trockenmontage wie Du sie gerade machst ist genau der richtige Weg um sich späteren Ärger zu ersparen.

Ist das Fläschchen links Nasenspray oder Sekundenkleber?

Grüsse,

Frank

@Wolfgang: Dein Bausatz ist fertig!






Famous last words: "Opfer müssen gebracht werden" Otto Lilienthal
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé Visiter le site web de l'utilisateur
Hohentwiel
Fidèle Posteur
Fidèle Posteur


Inscrit le: 24 Juil 2007
germany.gif

Localisation: D 78224 Singen am Hohentwiel
Âge: 71 Sagittaire

MessagePosté le: 08/10/2015 19:43    Sujet du message: Fauvel AV 36 Répondre en citant

Hallo Frank,
ich habe nochmal alles kontrolliert. Gestern habe ich die Leiste umgedreht
das war meine erste Idee. Ergebnis, der Fehler war auf der anderen Seite.
Den Holm kann ich nicht falschrum zusammenleimen da sonst die Füsschen verkehrt rum wären. Außerdem geht das auch nicht anders. Die Grundplatten haben alle die Schrift nach oben, allerdings steht steht die Schrift bei der Platte 4 auf dem Kopf. Die Platten kann ich aber auch nicht falsch zusammenbauen. Betrachte mal die Bilder die du mir geschickt hast,
ich meine da ist auch so ein Fehler.

Gruß René
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé Envoyer un e-mail  
Hohentwiel
Fidèle Posteur
Fidèle Posteur


Inscrit le: 24 Juil 2007
germany.gif

Localisation: D 78224 Singen am Hohentwiel
Âge: 71 Sagittaire

MessagePosté le: 08/10/2015 19:49    Sujet du message: Fauvel AV 36 Répondre en citant

Habe ganz vergessen,
das Fläschen ist tatsächlich Sekundenkleber obwohl ich diese Woche auch ein Nasenspray einsetzte weil ich nämlich "gigantischen" Schnupfen hatte.
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé Envoyer un e-mail  
Frank Albrecht
Incurable Posteur
Incurable Posteur


Inscrit le: 09 Juil 2007
europe.gif

Localisation: Burladingen-Stetten, Allemagne
Âge: 54 Vierge

MessagePosté le: 08/10/2015 21:23    Sujet du message: Répondre en citant

Hallo René,

ich habe den Fehler gefunden.
Wie Du richtig bemerkt hast ist auf den Baubildern des Prototyps genau diese Stelle markiert. Ich hatte das auch im CAD korrigiert, aber vergessen eine neue Fräsdatei für die Platte zu erstellen.
Die Füsse sind ja nur dazu da, dass man den Holmsteg nicht falsch herum einbauen kann, das ist wichtig wegen den Scharnieren. Wenn Du es machst wie besprochen (H1 in Flugrichtung links, H2 in Flugrichtung rechts) sollte alles passen.

Viele Grüsse,

Frank






Famous last words: "Opfer müssen gebracht werden" Otto Lilienthal
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé Visiter le site web de l'utilisateur
Montrer les messages depuis:   
Poster un nouveau sujet   Répondre au sujet    RETROPLANE.net Index du Forum -> Online Baubericht Toutes les heures sont au format GMT + 1 Heure
Aller à la page
1, 2, 3 Suivante
Page 1 sur 3

 
Sauter vers:  
Vous ne pouvez pas poster de nouveaux sujets dans ce forum
Vous ne pouvez pas répondre aux sujets dans ce forum
Vous ne pouvez pas éditer vos messages dans ce forum
Vous ne pouvez pas supprimer vos messages dans ce forum
Vous ne pouvez pas voter dans les sondages de ce forum
Vous ne pouvez pas joindre des fichiers
Vous pouvez télécharger des fichiers

Zone de Téléchargement du Forum et Site Retroplane


Images aléatoires album Retroplane, clic pour Agrandir

Forum en Flux RSS