RETROPLANE.net Index du Forum
FAQ - Charte - Rechercher - Fichiers - Map - Membres - S'enregistrer - Annuaire - Vérifier ses messages privés - Connexion

Swaty Kandidat - Akaflieg Wien 1937
Aller ŕ la page Précédente
1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17 Suivante

 
Poster un nouveau sujet   Répondre au sujet    RETROPLANE.net Index du Forum -> Online Baubericht
Voir le sujet précédent :: Voir le sujet suivant  
Auteur Message
Walter
Incurable Posteur
Incurable Posteur


Inscrit le: 05 Nov 2006
austria.gif


Âge: 53 Lion

MessagePosté le: 03/01/2011 11:19    Sujet du message: Répondre en citant

... Shocked so lange nichts mehr geschrieben - sieht so aus als hätte ich gar nix getan... Rolling Eyes

Zuerst mal: ein gutes neues Jahr euch allen! Viele schöne Flüge und schöne Stunden in den Ateliers Very Happy

Ich hab in den letzten Tagen ziemlich viel Zeit mit meinem Projekt verbracht - die Leitwerke sollten am WE fertig sein und da gab es jede Menge zu tun. Ganz ist mir das nicht gelungen und leider mußte ich auch die eine oder andere "Niederlage" einstecken:

Das Seitenruder: beim 5. Versuch das Sperrholz um die Nase zu biegen hab ich es aufgegeben - ging einfach nicht...





...an sich kein großer Beinbruch - mehr ärgert mich der Umstand, dass ich beim vorderen Teil zu wenig Rippen eingeplant habe (bzw. vom Orginal übernommen habe) und das Sperrholz zuviel "eingefallen" ist. Das werde ich wohl neu machen... Crying or Very sad

Der Beschlag ist ganz gut geworden. Alles aus Kupferblech, Kupferrohr und Messing verlötet und dann angepinselt ("weathering" sagen die Profis dazu... MDR )





Die letzten Tage sind mit HLW-Beplanken draufgegangen. Das läuft soweit ganz gut - mit einer Nasenleiste hab ich mich inzwischen abgefunden. Allerding hat mein "Sperrholzwahn" auch einen im wahrsten Sinne des Wortes "gewichtigen" Nachteil... Rolling Eyes
...aber schön isses... Wink




LG Wink
Walter
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé Envoyer un e-mail
Wolfgang
Maniaco Posteur
Maniaco Posteur


Inscrit le: 15 Déc 2009
austria.gif

Localisation: Münster/Tirol/Autriche
Âge: 59 Poissons

MessagePosté le: 03/01/2011 14:19    Sujet du message: Répondre en citant

Ärgere Dich nicht Walter-ist ja nicht unser letztes Projekt und beim nächsten Mal gelingt auch eine Beplankung a la Vincent(-mensch so wie unser Chef bauen kann möchte ich es auch können ) und mit der Geschwindigkeit von CW -und fräsen wie Peter und alles so sauber wie Frank und mit der Geduld von Christian und dem Humor unserer französischen retroplaner,dem langen Atem von Stephan,der Unbekümmertheit von Johannes und und und ..... so ein Forum kann einen ganz schön frustrieren und die Zeit verrinnt brutal-es ist schon Jänner- nurmehr 27 Sonntage bis Veauville [argh] [argh]
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé  
Walter
Incurable Posteur
Incurable Posteur


Inscrit le: 05 Nov 2006
austria.gif


Âge: 53 Lion

MessagePosté le: 03/01/2011 14:37    Sujet du message: Répondre en citant

Servus Wolfgang,

...ich laß´mich nicht bremsen...und Übung macht den Meister... Wink
Die Zeit macht mir auch leichte Sorgen! Immerhin wird es sich diese Woche ausgehen dass die Flächenrippen gefräst werden. Die Konstruktion im Wing Designer ist soweit fertig - ich denke Hannes wird noch ein bißl was korrigieren - dann geht es hoffentlich etwas schneller weiter.

Für diese Woche ist geplant dass die Leitwerke bespannfertig werden und natürlich auch am Rumpf die Befestigungen. Wenn noch Zeit bleibt geht es mit der Rumpfbeplankung los vor der ich etwas "Spundus" hab - einige Teile sind schwer anzupassen... [peur]

Lg
Walter
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé Envoyer un e-mail
Wolfgang
Maniaco Posteur
Maniaco Posteur


Inscrit le: 15 Déc 2009
austria.gif

Localisation: Münster/Tirol/Autriche
Âge: 59 Poissons

MessagePosté le: 03/01/2011 14:47    Sujet du message: Répondre en citant

Pappschablone in Sperrholzdicke ist immer ein guter Tipp(alte Aktenumschläge auch MDR )
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé  
Peter64
Maniaco Posteur
Maniaco Posteur


Inscrit le: 17 Oct 2007
austria.gif

Localisation: Kärnten
Âge: 53 Gémeau

MessagePosté le: 03/01/2011 18:42    Sujet du message: Répondre en citant

anpassen ist eine Herausforderung Cool ...kommst zur mir auf ein Werkstättenbier dann schaun wir uns die Sache mal an Wink .

Grüße
Peter
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé
Wolfgang
Maniaco Posteur
Maniaco Posteur


Inscrit le: 15 Déc 2009
austria.gif

Localisation: Münster/Tirol/Autriche
Âge: 59 Poissons

MessagePosté le: 04/01/2011 09:46    Sujet du message: Répondre en citant

Und dann ist wieder weiss Gott wer schuld wenns nicht passt MDR Werkstattbier,dass ich nicht lache [non] 0,000 Promille beim Bauen-dannach wird beim Fachsimpeln ein wenig nachgeholfen damit sich die Zunge löst-aber Wein und Bier beim Basteln-da können furchtbare Unfälle passieren (z.B. zwei gleich Flächen und so Confused)
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé  
Johannes
Psycho Posteur
Psycho Posteur


Inscrit le: 23 Juil 2007
germany.gif

Localisation: Leichlingen
Âge: 57 Sagittaire

MessagePosté le: 04/01/2011 12:47    Sujet du message: Répondre en citant

Citation:
0,000 Promille beim Bauen


Da kann ich nur dem lieben Wolfgang zustimmen [good]

nicht nur beim Bauen , sondern auch beim Sender einstellen [fiufiu]

Es soll ja schon mal vor gekommen sein das das Seitenruder nicht die gewünschte Richtung einschlägt [whooo] [oouf] [nananere]

Aber alle Achtung, dann auch noch richtig landen [clap]

Lass dich nicht veräppeln Walter und mach einfach weiter so Wink

Johannes
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé
Wolfgang
Maniaco Posteur
Maniaco Posteur


Inscrit le: 15 Déc 2009
austria.gif

Localisation: Münster/Tirol/Autriche
Âge: 59 Poissons

MessagePosté le: 04/01/2011 13:37    Sujet du message: Répondre en citant

Aber jetzt müssen wir wieder lieb sein zu unserem armen Walter-sonst ertränkt er seinen Schmerz in einem Glas guten Bordeaux und ich muss 2800 km mit dem schlafenden Walter neben mir in die Normandie und wieder zurück fahren. Aber es ist ja Fasching und ein bischen blödeln ist ja erlaubt(-Stephan darf das Ganze- wenn die neuen Flieger fertig sind -ja wieder aus dem Baublog löschen). [anniv] [vol] 24 20
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé  
Walter
Incurable Posteur
Incurable Posteur


Inscrit le: 05 Nov 2006
austria.gif


Âge: 53 Lion

MessagePosté le: 04/01/2011 20:29    Sujet du message: Répondre en citant

... [humm] ...Restalkohol...4Tage nach Silvester...is das möglich...?
Naja - oder ein "Aufgewärmter" - wie dem auch sei, in meiner Werkstatt wird nix ertränkt...höchstens genippt..ihr Schnapsnasen [chut] Wink

Weiter im Text... ich hab mit der Rumpfbeplankung angefangen. Weil man sich ja weiterentwickeln soll natürlich mit Schäftung - das geht eigentlich ganz gut, wenn auch nicht perfekt Very Happy





Hinter dem Schwerpunkt mit 0,4mm - vorne mit 0,6mm. Zusätzlich werden die größeren Felder verstrebt. Ich kenne das Verstrebungsmuster nicht, deshalb halte ich mich dabei an andere Baumuster aus dieser Zeit - soviel Unterschiede wird es da nicht geben (die haben schließlich auch alle nach dem Jacobs gebaut... Wink )

Natürlich habe ich die Leitwerke noch grob verschliffen und mich mit Sperrholz "um die Nase gemogelt". Damit bin ich halbwegs zufrieden. Beim Seitenruder wurde das Ausgleichshorn vorne neu gemacht. Also Beplankung runter, zwei zusätzliche Rippen rein und wieder zugemacht. Jetzt passt der " eingefallene Gaul"...hat man das so genannt?

So schaut das Ganze jetzt aus...





Morgen geht es mit Beplanken weiter und am Donnerstag bin ich bei Hannes...Rippen fräsen... Very Happy

...tschööö...und aus! [arf]
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé Envoyer un e-mail
Johannes
Psycho Posteur
Psycho Posteur


Inscrit le: 23 Juil 2007
germany.gif

Localisation: Leichlingen
Âge: 57 Sagittaire

MessagePosté le: 04/01/2011 22:37    Sujet du message: Répondre en citant

Shocked Der Österreicher ist ja richtig fleißig geworden Shocked
So wie du das letzte Foto gemacht hast sieht es fast so aus wie ein ARF
Bausatz Wink Super!
Bis zum Juni ist das tolle Flugzeug fertig Very Happy

Johannes
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé
Stephan
Psycho Posteur
Psycho Posteur


Inscrit le: 15 Mar 2006
germany.gif

Localisation: Pattensen/Hanovre-Allemagne
Âge: 58 Bélier

MessagePosté le: 05/01/2011 00:16    Sujet du message: Répondre en citant

Sag mal Walter, warum machst du denn deine Bildchen so klein [humm] kann die Nikon nix größeres MDR oder willst du was verstecken [non] oder beherscht du die Bildnachbearbeitung noch nicht richtig [arf]. Die Maximalgröße ist 550x550 80kb Wink
Gruß
Stephan
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé Visiter le site web de l'utilisateur Yahoo Messenger
Wolfgang
Maniaco Posteur
Maniaco Posteur


Inscrit le: 15 Déc 2009
austria.gif

Localisation: Münster/Tirol/Autriche
Âge: 59 Poissons

MessagePosté le: 05/01/2011 07:04    Sujet du message: Répondre en citant

Ja ja der Stephan wills immer ganz genau sehen-aber nicht nur er. Cool
Walter Du hast mich überzeugt-mein nächstes Projekt wird auch ein Selbstbau ohne gekauftem Plan-ich weiss da schon ziemlich genau was(-wurde auch von einem Decker geflogen).
Dass Du nicht aufgibst mit dem Sperrholz find ich echt toll [clap]
Wie hast Du das mit dem Kreuzungspunkt der Seitenverstärkungsleisten an den Rumpfwänden gelöst??
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé  
Walter
Incurable Posteur
Incurable Posteur


Inscrit le: 05 Nov 2006
austria.gif


Âge: 53 Lion

MessagePosté le: 05/01/2011 12:14    Sujet du message: Répondre en citant

Hallo Stephan,

...ich verwende photo filtre. Gehe zu "Bild einpassen" - geb die Pixelanzahl ein und muß dann beim Speichern die Kompression auf 40% fahren damit ich unter den 80 bleib.

Wenn Du also eine bessere Lösung hast - her damit... Wink

Lg
Walter
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé Envoyer un e-mail
Wolfgang
Maniaco Posteur
Maniaco Posteur


Inscrit le: 15 Déc 2009
austria.gif

Localisation: Münster/Tirol/Autriche
Âge: 59 Poissons

MessagePosté le: 05/01/2011 12:41    Sujet du message: Répondre en citant

das Programmm welches Stephan mir vermittelt hat-ich glaub www.traumflieger .de o.ä.geht super und total einfach-nur seither geht nichts mehr mit Mogelpackung und Weichzeichner [argh]
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé  
Johannes
Psycho Posteur
Psycho Posteur


Inscrit le: 23 Juil 2007
germany.gif

Localisation: Leichlingen
Âge: 57 Sagittaire

MessagePosté le: 05/01/2011 13:26    Sujet du message: Répondre en citant

Hallo Walter,
oder mit IrfanView geht es auch recht einfach und
man hat auch div. Möglichkeiten was zu ändern.

Gruß Johannes
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé
Montrer les messages depuis:   
Poster un nouveau sujet   Répondre au sujet    RETROPLANE.net Index du Forum -> Online Baubericht Toutes les heures sont au format GMT + 1 Heure
Aller ŕ la page Précédente
1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17 Suivante
Page 4 sur 17

 
Sauter vers:  
Vous ne pouvez pas poster de nouveaux sujets dans ce forum
Vous ne pouvez pas répondre aux sujets dans ce forum
Vous ne pouvez pas éditer vos messages dans ce forum
Vous ne pouvez pas supprimer vos messages dans ce forum
Vous ne pouvez pas voter dans les sondages de ce forum
Vous ne pouvez pas joindre des fichiers
Vous pouvez télécharger des fichiers

Zone de Téléchargement du Forum et Site Retroplane


Images aléatoires album Retroplane, clic pour Agrandir

Forum en Flux RSS