RETROPLANE.net Index du Forum
FAQ - Charte - Rechercher - Fichiers - Map - Membres - S'enregistrer - Annuaire - Vérifier ses messages privés - Connexion

Klaus' Ka8
Aller à la page
1, 2, 3 Suivante

 
Poster un nouveau sujet   Répondre au sujet    RETROPLANE.net Index du Forum -> Online Baubericht
Voir le sujet précédent :: Voir le sujet suivant  
Auteur Message
Klaus69
Apprenti Posteur
Apprenti Posteur


Inscrit le: 10 Oct 2008
germany.gif

Localisation: Hanau
Âge: 49 Sagittaire

MessagePosté le: 09/11/2009 22:52    Sujet du message: Klaus' Ka8 Répondre en citant

Wink Der Karton von Achim ist angekommen.

Leider habe ich noch nicht alles besorgen können was zum Bau notwendig ist. Da kann ich mich eben ein wenig mit den Vorarbeiten beschäftigen...


Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé Envoyer un e-mail
Klaus69
Apprenti Posteur
Apprenti Posteur


Inscrit le: 10 Oct 2008
germany.gif

Localisation: Hanau
Âge: 49 Sagittaire

MessagePosté le: 01/12/2009 21:49    Sujet du message: Répondre en citant

Irgendwie ist der Wurm drinn: Ich krieg nicht alle Leisten bei Sad
Aber irgendwie war die Ungeduld doch zu groß.

[humm] Ich könnte ja schon mal mit dem Puzzle anfangen:





Dabei ist mir aufgefallen das der hintere Spant an dem die Wurzelrippe befestigt wird zwar gut paßt, aber auf der unteren Seite keinen Zapfen für den Durchbruch im "Grundrahmen" hat.
Walter/Achim: Ist das so gewollt?

Ich wollte ja noch die Leisten anpassen. Aber nachdem mir das nicht so aussah als ob die Kieferleisten passen würde hab`ich noch mal nachgemessen. Schade;- die Leisten die mir als 2mm verkauft wurden waren 3mm stark. Crying or Very sad
Nun ja, wer blind ist sollte evtl mal messen bevor er sich auf der sicheren Seite glaubt...


Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé Envoyer un e-mail
Stephan
Psycho Posteur
Psycho Posteur


Inscrit le: 15 Mar 2006
germany.gif

Localisation: Pattensen/Hanovre-Allemagne
Âge: 60 Bélier

MessagePosté le: 01/12/2009 22:19    Sujet du message: Répondre en citant

Hallo Klaus
da du ja nun angefangen hast, ist es kein geplantes Projekt mehr sondern wird nun zum Onlinebaubericht. Deshalb hab ich deinen Thread an geeigneter Stelle getrennt und in die entsperchende Rubrik verschoben Very Happy
Viel Spaß beim Bauen.
Gruß
Stephan
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé Visiter le site web de l'utilisateur Yahoo Messenger
Walter
Incurable Posteur
Incurable Posteur


Inscrit le: 05 Nov 2006
austria.gif


Âge: 54 Lion

MessagePosté le: 02/12/2009 08:58    Sujet du message: Répondre en citant

Hallo Klaus,

...das Leistenproblem kenn ich - so 2-3x im Jahr komme ich bei einem Händler vorbei - seine Leistenvorräte werden dann gnadenlos um die besten Stücke dezimiert und ich hab immer was am Lager... Wink

Bzgl. Spant schaue ich heute noch nach und geb Dir Bescheid.


Grüße
Walter
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé
Klaus69
Apprenti Posteur
Apprenti Posteur


Inscrit le: 10 Oct 2008
germany.gif

Localisation: Hanau
Âge: 49 Sagittaire

MessagePosté le: 02/12/2009 15:42    Sujet du message: Répondre en citant

Danke Walter!
Warum gibt es eigentlich keinen Spant Nr 8 bei der Nummerierung ( sowohl im echten Leben als auch im Plan) ?

Übrigens hab`ich gestern mein Puzzle noch ein ganz klein wenig weiter zusammen gesteckt.
Wer keinen Bastelkeller/-raum hat muß improvisieren:



Ich wußte schon immer das ein Barfach für einen Modellbauer wichtig werden kann... 24
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé Envoyer un e-mail
Klaus69
Apprenti Posteur
Apprenti Posteur


Inscrit le: 10 Oct 2008
germany.gif

Localisation: Hanau
Âge: 49 Sagittaire

MessagePosté le: 05/12/2009 17:20    Sujet du message: Répondre en citant

Heute wollte ich mich an die Flächen machen. Also mal schnell die pdf`s ausgedruckt und zusammen geklebt.

Schnell noch mal gemessen: Flächenlänge 1100mm. Macht dann inklusive Rumpf etwas weniger als 23000mm Spannweite.

Gibt es eine Stelle die sich zum Schäften besonderst anbietet?
Die Kieferleisten sind ja nur 1000mm lang...

Schade das ich mich mit dem Flieger nicht für`s Retroplane Treffen an der Wasserkuppe qualifiziern kann. Dann schau`ich halt so vorbei [humm]
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé Envoyer un e-mail
Walter
Incurable Posteur
Incurable Posteur


Inscrit le: 05 Nov 2006
austria.gif


Âge: 54 Lion

MessagePosté le: 06/12/2009 19:21    Sujet du message: Répondre en citant

Hallo Klaus,

...alles Gute zum Geburtstag... Very Happy

Zu Deinen Fragen:




Citation:
Dabei ist mir aufgefallen das der hintere Spant an dem die Wurzelrippe befestigt wird zwar gut paßt, aber auf der unteren Seite keinen Zapfen für den Durchbruch im "Grundrahmen" hat.


...bei mir auch nicht - passt perfekt so.



Citation:
Warum gibt es eigentlich keinen Spant Nr 8 bei der Nummerierung ( sowohl im echten Leben als auch im Plan) ?


...hmm...ist wohl eine Frage die wir an den Zeichner des Orginalplanes richten müßten Wink - ist aber eher philosophischer Natur... Laughing

Zu Deinem Platzproblem:

ich würde mir an Deiner Stelle irgendwo eine "Bastelecke" einrichten. Viel Platz braucht man ja nicht und Du kannst die Bauteile liegen lassen. Mußt halt öfter mal den Staub wegsaugen bzw. Schleifarbeiten am Balkon erledigen.

Ach ja - das Schäften: hab ich ganz außen gemacht - ist eine Sache von wenigen Minuten. Da ich meinen Tellerschleifer nicht da hab nehme ich dazu einen Schleifklotz - auf den Tisch legen und daran die Leisten anschrägen.

Grüße
Walter
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé
Klaus69
Apprenti Posteur
Apprenti Posteur


Inscrit le: 10 Oct 2008
germany.gif

Localisation: Hanau
Âge: 49 Sagittaire

MessagePosté le: 06/12/2009 23:56    Sujet du message: Répondre en citant

Danke für die Glückwünsche.
Habe soeben die letzten Gäste verabschiedet Wink

Wegen des Schäftens: Das hab ich mir auch so gedacht. Scheint ja allein schon von den Belastungen her logisch. Wollte mich aber vergewissern da ich bisher noch keine Erfahrung habe...
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé Envoyer un e-mail
Stephan
Psycho Posteur
Psycho Posteur


Inscrit le: 15 Mar 2006
germany.gif

Localisation: Pattensen/Hanovre-Allemagne
Âge: 60 Bélier

MessagePosté le: 07/12/2009 08:26    Sujet du message: Répondre en citant

« Klaus69 » a écrit:
Danke für die Glückwünsche.
Habe soeben die letzten Gäste verabschiedet Wink

öhhh, hab ich was verpast Shocked war gestern den ganzenTag außer Haus, aber dann mal auch von mir einen verspäteten Geburtstagsgruß.
Stephan
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé Visiter le site web de l'utilisateur Yahoo Messenger
Klaus69
Apprenti Posteur
Apprenti Posteur


Inscrit le: 10 Oct 2008
germany.gif

Localisation: Hanau
Âge: 49 Sagittaire

MessagePosté le: 07/12/2009 10:23    Sujet du message: Répondre en citant

Danke Stephan, es gibt wichtigeres als meinen Geburtstag...
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé Envoyer un e-mail
Johannes
Psycho Posteur
Psycho Posteur


Inscrit le: 23 Juil 2007
germany.gif

Localisation: Leichlingen
Âge: 59 Sagittaire

MessagePosté le: 07/12/2009 19:15    Sujet du message: Répondre en citant

Auch von mir einenen nachträglichen Glückwunsch zum Geburtstag [anniv]
So ein runder Feiertag ist nur alle 10 jahre ---also schon wichtig Very Happy

Gruß Johannes
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé
Klaus69
Apprenti Posteur
Apprenti Posteur


Inscrit le: 10 Oct 2008
germany.gif

Localisation: Hanau
Âge: 49 Sagittaire

MessagePosté le: 09/12/2009 09:09    Sujet du message: Répondre en citant

Die Rippen sind absolut Klasse. Auf dem Bild ist noch nicht ein Tropfen Kleber mit im Spiel...



Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé Envoyer un e-mail
Klaus69
Apprenti Posteur
Apprenti Posteur


Inscrit le: 10 Oct 2008
germany.gif

Localisation: Hanau
Âge: 49 Sagittaire

MessagePosté le: 22/12/2009 22:31    Sujet du message: Répondre en citant

So,- inzwischen hab`ich endlich ein bischen Material bekommen.

Im Grunde nichts aufregendes:








Achim und Walter habens ja schon gezeigt...

Leider hab` ich keinen gescheiten Hintergrund zum Photographieren Confused


Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé Envoyer un e-mail
DirkBoehm
Apprenti Posteur
Apprenti Posteur


Inscrit le: 30 Avr 2009
germany.gif

Localisation: EDFX
Âge: 41 Balance

MessagePosté le: 23/12/2009 13:01    Sujet du message: Répondre en citant

Sehr schön Klaus! Dein "nicht aufregender" Fortschritt sieht ja schon richtig nach Flugzeug aus [clap]
Weiter so - und bitte weiterhin mit Fotos.


Ach ja, zum Thema Hintergrund beim Fotografieren: ICH sehe keinen Hintergrund - ICH NICHT!
Vielleicht liegt es daran, dass mich Deine Schrankwand im Vergleich zum Ka8-Rumpf herzlich wenig interessiert Wink



Viele Grüße,

Dirk.


Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé Envoyer un e-mail
Klaus69
Apprenti Posteur
Apprenti Posteur


Inscrit le: 10 Oct 2008
germany.gif

Localisation: Hanau
Âge: 49 Sagittaire

MessagePosté le: 23/12/2009 13:13    Sujet du message: Répondre en citant

Danke für die aufmunternden Worte.

Mit diesem Short Kit fällt das bauen bisher unglaublich leicht und macht einen heiden Spaß.

Leider werde ich mich über die Feiertage nicht damit beschäftigen können. Allerdings hoffe ich das ich bis Sylester dann doch noch einen kleinen Fortschritt mache...

Wegen des Hintergrunds:
Ich finde halt man kann wegen fehlendem Kontrast die Details schlecht erkennen. Aber so lange ich die Bilder mit nem alten Handy mache sollte ich vielleicht eh nicht zu viel erwarten :-)

Achim/Walter: Könnte einer von Euch beiden vielleicht noch ein paar Worte zum Haubenrahmen verlieren? Im Plan ist Teil 132 gezeigt. Ich vermute mal das ist ein Rundholz. kann es aber auf der Stückliste nicht finden...

Irgendwie ist mir das noch unklar. Bilder vor dem Beplanken habt Ihr ja vermutlich leider nicht ?
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé Envoyer un e-mail
Montrer les messages depuis:   
Poster un nouveau sujet   Répondre au sujet    RETROPLANE.net Index du Forum -> Online Baubericht Toutes les heures sont au format GMT + 2 Heures
Aller à la page
1, 2, 3 Suivante
Page 1 sur 3

 
Sauter vers:  
Vous ne pouvez pas poster de nouveaux sujets dans ce forum
Vous ne pouvez pas répondre aux sujets dans ce forum
Vous ne pouvez pas éditer vos messages dans ce forum
Vous ne pouvez pas supprimer vos messages dans ce forum
Vous ne pouvez pas voter dans les sondages de ce forum
Vous ne pouvez pas joindre des fichiers
Vous pouvez télécharger des fichiers

Zone de Téléchargement du Forum et Site Retroplane


Images aléatoires album Retroplane, clic pour Agrandir

Forum en Flux RSS