RETROPLANE.net Index du Forum
FAQ - Charte - Rechercher - Fichiers - Map - Membres - S'enregistrer - Annuaire - Vérifier ses messages privés - Connexion

Trombinoscope - Mitglieder stellen sich vor
Aller à la page Précédente
1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9 Suivante

 
Poster un nouveau sujet   Répondre au sujet    RETROPLANE.net Index du Forum -> Verschiedenes
Voir le sujet précédent :: Voir le sujet suivant  
Auteur Message
rc-design
Stagiaire Posteur
Stagiaire Posteur


Inscrit le: 21 Juin 2009
austria.gif

Localisation: 4600 wels
Âge: 57 Gémeau

MessagePosté le: 23/06/2009 13:07    Sujet du message: Répondre en citant

I was on the hp from Flairmodels and the ASK8 is online under flair classic scale
so i don´t konw Confused Confused Confused



ciou herbi
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé Envoyer un e-mail Visiter le site web de l'utilisateur  
Matthias
Stagiaire Posteur
Stagiaire Posteur


Inscrit le: 28 Déc 2009
germany.gif


Âge: 42 Bélier

MessagePosté le: 30/12/2009 19:07    Sujet du message: Répondre en citant

Hallo Retroflieger,

zunächst herzlichen Dank an die jenigen, die es uns hier ermöglichen Erfahrungen über unser schönes Hobby auszutauschen!






Zu meiner Person:
Name: Matthias Müller
Jahrgang: 1977
Wohnhaft in: Haltern am See
Beruf: Holztechniker

Wenn ich mich recht entsinne fing es mit einem Baukasten für ein Freiflugmodell an, welches in Zusammenarbeit mit meinem Vater entstanden ist. Das muss wohl so sehr hängen geblieben sein, das ich Anfang 2000 einen Robbe Charter gebaut habe und wirklich richtig mit Modellflug im Jahre 2006 wieder angefangen habe. Dieses Jahr war ich das erstemal in der Rhön auf der Wasserkuppe. Das hat mich so fasziniert, das ich mir einen Zwecksegler zugelegt habe und es einfach nur genieße am Hang bzw. in der Thermik zufliegen.
Auf den Retroplane-Seiten bin ich öfter unterwegs gewesen und habe die schönen Bauberichte verfolgt. Daraufhin ist in mir der Wunsch erwachsen selber einen Segler zu bauen. Mit eurer Mithilfe könnte vielleicht etwas daraus werden.

Liebe Grüße
Matthias
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé Envoyer un e-mail  
Johannes
Psycho Posteur
Psycho Posteur


Inscrit le: 23 Juil 2007
germany.gif

Localisation: Leichlingen
Âge: 59 Sagittaire

MessagePosté le: 30/12/2009 20:16    Sujet du message: Répondre en citant

Hallo Matthias,
willkommen bei uns im Forum [clap]

ich freue mich schon hier im Forum dein neues Bauprojekt beobachten zu können Very Happy
Solltest du Fragen haben werden wir dir sicherlich gerne helfen, doch auch umgekehrt lerne ich immer gerne was neues Wink

Gruß Johannes
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé
Stephan
Psycho Posteur
Psycho Posteur


Inscrit le: 15 Mar 2006
germany.gif

Localisation: Pattensen/Hanovre-Allemagne
Âge: 60 Bélier

MessagePosté le: 30/12/2009 20:34    Sujet du message: Répondre en citant

Ebenso hallo. Schön das du dich hier vorstellst. Was das Lernen angeht Matthias kannst du auch etwas mehr von deinem Vorgehen bei der Planerstellung zeigen, noch nicht alle (mich eingeschlossen) stehen mit dem CAD auf "Du" [arf].
Gruß
Stephan
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé Visiter le site web de l'utilisateur Yahoo Messenger
Achim55
Fidèle Posteur
Fidèle Posteur


Inscrit le: 22 Fév 2008
germany.gif

Localisation: Fürstenthum Lippe
Âge: 63 Vierge

MessagePosté le: 31/12/2009 12:09    Sujet du message: Répondre en citant

Hallo Mathias,

auch von mir ein Herzliches Willkommen hier im Forum.

Schön, das die Anhänger des deutschen Retroplane-Forums immer mehr werden - hier wird dir bestimmt geholfen, wenn du mal nicht mehr weiter weißt.

Viel Spaß weiterhin

Gruß aus Lippe

Achim



meine homepage www.rc-segelfliegen.de und www.rc-soaring.eu
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé Envoyer un e-mail Visiter le site web de l'utilisateur  
Wolfgang
Maniaco Posteur
Maniaco Posteur


Inscrit le: 15 Déc 2009
austria.gif

Localisation: Münster/Tirol/Autriche
Âge: 61 Poissons

MessagePosté le: 01/02/2010 10:04    Sujet du message: Répondre en citant

Hallo Retroplanefreunde

Mein Name ist Wolfgang
Baujahr 1958
Ich wohne in Tirol/Münster und bin seit fast 40 Jahren aktiver Modellbauer und Flieger.
Da mir die GFK Flieger im Laufe der Jahre einfach zu fad und eintönig wurden und ich schon immer den Geruch von Holz,Nitro und UHU Hart liebe habe ich mich jetzt entschlossen Retroplaner zu werden.
Mein erstes Projekt ist die Petrel nach einem Plan von CW mit der ich auf der Wasserkuppe im Juli fliegen möchte-vielleich als Teilnehmer- sicher aber als Besucher des Treffens 2010.
Die Petrel ist fertig zum Bespannen
Meine nächsten Pläne sind eine Sedbergh im Massstab 1:3,5 (CW Plan ) und später einmal ein Oldie in Holzoptik(also nur farblos und die Rippenfelder bespannt-wie die MG 9 von Vincent)-aber da muss ich noch sauberer schäften lernen.






Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé  
Stephan
Psycho Posteur
Psycho Posteur


Inscrit le: 15 Mar 2006
germany.gif

Localisation: Pattensen/Hanovre-Allemagne
Âge: 60 Bélier

MessagePosté le: 01/02/2010 10:46    Sujet du message: Répondre en citant

Hallo Wolfgang
erst einmal herzlich willkommen, die österreichische Retroplangemeinde wächst zusehends. Schön das du dich hier vorstellst und wie man sehen kann ist die Petrel ja schon weit fortgeschritten. Wenn du noch mehr Fotos der einzelnen Bauabschnitte hast, dann mach doch ruhig noch ein Theme auf und zeig ein bischen wie du gewisse Dinge gelöst hast.
Viel Spaß hier im Forum, beim Bauen und Fliegen.
Gruß
Stephan
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé Visiter le site web de l'utilisateur Yahoo Messenger
VincentB
Serial Posteur
Serial Posteur


Inscrit le: 23 Jan 2006
world.gif

Localisation: Béziers somewhere in the world
Âge: 55 Scorpion

MessagePosté le: 01/02/2010 13:17    Sujet du message: Répondre en citant

Hi Wolfgang, welcome to the forum Very Happy
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé Visiter le site web de l'utilisateur
ALESSANDRO RAGATZU
Stagiaire Posteur
Stagiaire Posteur


Inscrit le: 21 Fév 2012
italy.gif


MessagePosté le: 21/02/2012 17:37    Sujet du message: Re: Decimomannu airbase Répondre en citant

Egregio signore,
Greetings from Sardinia,
My name is Alessandro Ragatzu, I'm a 51 years old italian freelance aviation history researcher and author living near Cagliari, Sardinia, who is completing a history project about Decimomannu airbase, showing the various Air Forces activities in Sardinia.
By searching through internet, I noted the interesting photo you posted on Retroplane of the Luftwaffe Noratlas taken at Decimomannu (I could say taken about on 1968?) and I decided to write to you to ask for your kind help and cooperation. Please forgive me if I write in English but my German language is not enough to write al message.
Since part of my work will be devoted to rare images taken at that time, I decided to write to you to ask if you are willing to share this photo with a better resolution. I would be happy to include it in my book and credit it to you.
I wonder if you have any more picture taken at Decimomannu at that time? I would be happy to be informed. They would improve and better the quality and the value of my work.
I thank you for your kind help.
By the way, I like all the photos you posted, they speak of a great passion, like mine.

Cordiali Saluti
Best Regards

Alessandro Ragatzu
Via Roma 67
09040 Soleminis Ca
ITALY
Email: alessandroragatzu@hotmail.com
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé  
VincentB
Serial Posteur
Serial Posteur


Inscrit le: 23 Jan 2006
world.gif

Localisation: Béziers somewhere in the world
Âge: 55 Scorpion

MessagePosté le: 21/02/2012 18:48    Sujet du message: Re: Decimomannu airbase Répondre en citant

Hello ALESSANDRO, welcome to the forum Very Happy

« ALESSANDRO RAGATZU » a écrit:
...I noted the interesting photo you posted on Retroplane of the Luftwaffe Noratlas taken at Decimomannu ...

Where is this photo? please give us the link



Retroplane the World Touch - On the Web since 1854.
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé Visiter le site web de l'utilisateur
ThomasNRW
Apprenti Posteur
Apprenti Posteur


Inscrit le: 23 Avr 2012
blank.gif

Localisation: Allemagne NRW

MessagePosté le: 24/04/2012 17:56    Sujet du message: Nouveau Membre Répondre en citant

Hallo Retroplaner!

Ich freue mich riesig, dass es so ein Forum und eine Szene für den Holzflugzeugbau gibt und möchte mich kurz vorstellen! (Je regrette - malheureusamment c’est trop difficile pur moi à expliquer tous ces affaires en Francais – je vais essayer a repondre si vou postez en Francais)





Name: Thomas
Geboren: 1969
Wohnhaft im westlichen Münsterland
Wenn ich keine Flugzeuge entwerfe & baue arbeite ich als Lehrer

Ich entwerfe, baue & fliege mit Unterbrechungen schon seit meiner Kindheit Holzflugzeuge – und fast genauso lange bereise ich Frankreich – und als ich dann auch noch 2011 zum ersten Mal beim Vereinshangsegeln auf der Wasserkuppe teilgenommen habe, war für mich klar, dass der Retroplanismus der richtige Ort für weitere Hobbyaktivitäten ist und wohin die Reise gehen kann.

Ich habe mich lange mit der Piper J3 befasst, fliege seit einigen Jahren einen Fokker DVII im Maßstab 1:6 (basiert auf einem Aerodrome RC Bausatz) und verfüge seit drei Jahren über eine CNC Fräse. Ich habe zunächst damit begonnen historische Flugmodelle zu entwerfen, die noch nicht zu aufwändig sind (Was so in den 60igern und 70igern an teuren Sachen in den Katalogen von Graupner & co war). Nachdem ich jetzt meinen ersten trapezförmigen Flügel für einen Dreiachshochdecker hinbekommen habe (fliegt klasse) werde ich mich etwas komplexeren Scalekonstruktionen zuwenden. Analog zur Komplexität sind die Modelle auch immer größer geworden – sodass ich jetzt beim Maßstab 1:4 für Sportflugzeuge gelandet bin (naja landen möchte) – was bei Seglern meines Erachtens zu Modellen führt, die ich noch alleine handeln kann und die mich nicht dazu zwingen, im Urlaub unter meinem Bulli zu schlafen.

Holztechnisch habe ich mich auch mal relativ intensiv mit traditionellen Werkzeugen (Hobel) und dem Bau von Cembali befasst – das passt sehr gut zu klassischem Seglerbau, weil Cembali auch sehr leicht für eine enorme mechanische Belastung gebaut sein müssen (die fliegen aber leider trotzdem nicht – auch nicht am Cap Blanc Nez – könnte sein, dass man sie schwimmen lassen kann . . .auf jeden Fall brennen sie . . . ich bin ja eigentlich Guitarrist)

Ich möchte in den nächsten Wochen einen Thread in diesem Forum zu einem ersten Seglerprojekt starten (mehr verrate ich hier noch nicht) – und kriege das hoffentlich hin so ab 2013 regelmäßig zu den Treffen zu kommen.

Da bin ich sehr gespannt, was da alles noch so kommt . . .

Fliegergrüße aus dem Münsterland


Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé
Johannes
Psycho Posteur
Psycho Posteur


Inscrit le: 23 Juil 2007
germany.gif

Localisation: Leichlingen
Âge: 59 Sagittaire

MessagePosté le: 24/04/2012 18:07    Sujet du message: Répondre en citant

Hallo Thomas und Willkommen hier in Club der
irgendwie leicht Verrückten Wink

Hast du schon von Achims Treff in Schlangen gelesen?

http://www.retroplane.net/forum/viewtopic.php?t=3723

Von dir aus vielleicht nicht ganz so weit uns lohnt sich immer,
auch eventuell nur zum zuschauen und motivieren wenn du noch
nichts passendes hast.

Gruß aus dem Bergischen Land
Johannes
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé
VincentB
Serial Posteur
Serial Posteur


Inscrit le: 23 Jan 2006
world.gif

Localisation: Béziers somewhere in the world
Âge: 55 Scorpion

MessagePosté le: 24/04/2012 18:12    Sujet du message: Répondre en citant

Hello Thomas, welcome to the forum, among the CrazyWood Very Happy


Retroplane the World Touch - On the Web since 1854.
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé Visiter le site web de l'utilisateur
Martin H.
Stagiaire Posteur
Stagiaire Posteur


Inscrit le: 04 Nov 2013
germany.gif

Localisation: Franken (Mittel-)

MessagePosté le: 21/08/2016 23:36    Sujet du message: Martin Répondre en citant

Hallo liebes Forum

Ich bin jetzt schon einige Zeit angemeldet und möchte mich auch mal vorstellen. Dieser Faden hat ja schon länger keine neue Vorstellung gesehen - also "der neue Martin":

technical data:
Jahrgang: 1959 (sind ja noch mehr davon da...)
Beruf: Ing. Elektrotechnik - tätig im Außendienst beim Vertrieb von
Blei-Batterien
Familienstand: verheiratet, 3 erwachsene Söhne, 2 Schwiegertöchter, 1 Enkel

Fliegerei: die erste Erinnerung an einen Besuch des Segelflugplatzes habe ich aus der Vorschulzeit - damals habe ich schon das erste Mal die Meise gesehen, mit der ich später die Silber-C flog. Im Urlaub vor meiner Einschulung baute mir mein Vater dann den ersten Kleinen Uhu (700mm Spw.) spätestens da hatte mich die Fliegerei endültig gepackt. Mit 13 wurde ich Mitglied im Segelfliegerverein. Am 14. Geburtstag begann ich mit schulen auf der Ka-7 und mit 14 machte ich den ersten Alleinflug.
In unserem Verein ist man "aufgestiegen" - nach Ka-7 auf die Meise, mit Schein dann Ka-8, nach einem Jahr Ka-6CR und später die ASW-15.
Mit der Ka-6 war ich mit einem Vereinskameraden mal auf einem Leistungslehrgang - von da das erste Bild:




(ich bin der, der in der Ka-6 sitzt)

Ja mit Studium, Freundin, Verlobter, Frau, Berufseinstieg und wachsender Kinderzahl war dann fürs Fliegen aber gar keine Zeit mehr. Die manntragende Segelfliegerei ist wohl eines der zeitintensivsten Hobbys (zumindest wenn mans "richtig" macht....) also laaaange Pause.

Von meinen 3 Jungs hat sich keiner mit dem Flieger-Fieber infiziert. Sind eifrig mit ferngesteuerten Modellautos rumgefahren und so waren wir schon mal regelmäßige Kunden beim Modellbauhändler meines Vertrauens. Aber einer nach dem anderen haben uns verlassen und die Modellautos sind auf dem Dachboden geblieben.

Bei einem Urlaub über ein verlängertes Wochenende vor 3 Jahren habe ich dann kurzentschlossen einen (Schaum-)Elektro-Modellsegeler auf den Hinweg gekauft inclusive der neuzeitlichen Fernsteuerung. Die ersten Flugversuche waren nicht so ganz erfolgreich. Nach meiner Rückkehr hat dann ein Bekannter mit Lehrer-Betrieb etwas unterstützt und inzwischen kann ich den Relax 2 sauber durch Platzrunden steuern und habe auch schon einige Bärte damit ausgekurbelt. Beim Aussendienst fährt er im Sommer regelmäßig mit und ist so schon in ganz Süddeutschland geflogen.

(Modell-)Flieger bauen war natürlich in der Jugenzeit neben dem "richtigen Fliegen" immer eine Beschäftigung. In meiner Schule habe ich als Projekt im Werkunterricht eine "Kleine Uhu-Gruppe" initiiert. Ein Jolly ist mir in der Thermik davongeflogen (die Glimmschnur der Thermikbremse war wohl nass??). Etliche Jahre später habe ich schwedische Freiflugbaukästen zusammengebaut. Ein mechanischer Zeitschlater muss noch aus dieser Zeit irgendwo rumliegen.

Ja, und mit meiner neuen akuten Infektion bin ich auf die Idee gekommen, die Olympia-Meise, das Flugzeug meiner Silber-C, im Maßstab 1:4 nachzubauen. Der Plan aus UK ist bereits da und recht respekteinflößend. Ein laser-cut-kit ist auf dem Weg und müsste nach unserem Urlaub eingetroffen sein. Das Projekt für den Winter ist also fixiert.

Sonstige Hobbys: aus der Elektrotechnik-Ausbildung und Bundeswehr-Zeit hab ich noch eine Amateurfunklizenz und betreibe nahezu ausschliesslich den Morse-Funk - dah-dit-dah-dit, dah-dah-dit-dah.
Wir haben zwei mittelgroße Hunde - Schäfer-Collie-Mix und Berner Sennen - und wir haben ein Wohnmobil. Mit dem WoMo gehts in einer Woche nach Frankreich, Normandie.

Und ein oder zwei Mal im Jahr gönne ich mir eine Weitwanderung. Letztes Jahr den West-Highland-Way in Schottland - so richtig pfandfindermäßig mit Zelt und Schlafsack. Aus Schottland stammt auch mein "aktuelles" Bild am Steuerrad des Tall-Ship im Verkehrs-Museum in Glasgow.





Ein freundliches Holm- und Rippenbruch von
Martin
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé  
Stephan
Psycho Posteur
Psycho Posteur


Inscrit le: 15 Mar 2006
germany.gif

Localisation: Pattensen/Hanovre-Allemagne
Âge: 60 Bélier

MessagePosté le: 22/08/2016 09:28    Sujet du message: Répondre en citant

Hallo Martin
herzlich Willkommen in Forum. Ich hoffe mal, dass du auf deiner Schottlandtour auch die eine oder andere Destillerie besucht hast Very Happy
Gruß
Stephan
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé Visiter le site web de l'utilisateur Yahoo Messenger
Montrer les messages depuis:   
Poster un nouveau sujet   Répondre au sujet    RETROPLANE.net Index du Forum -> Verschiedenes Toutes les heures sont au format GMT + 2 Heures
Aller à la page Précédente
1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9 Suivante
Page 8 sur 9

 
Sauter vers:  
Vous ne pouvez pas poster de nouveaux sujets dans ce forum
Vous ne pouvez pas répondre aux sujets dans ce forum
Vous ne pouvez pas éditer vos messages dans ce forum
Vous ne pouvez pas supprimer vos messages dans ce forum
Vous ne pouvez pas voter dans les sondages de ce forum
Vous ne pouvez pas joindre des fichiers
Vous pouvez télécharger des fichiers

Zone de Téléchargement du Forum et Site Retroplane


Images aléatoires album Retroplane, clic pour Agrandir

Forum en Flux RSS